Präsentation der Facharbeiten Heilpädagogik 2017

Die Ergebnisse intensiver Heilpädagogischer Arbeit wurden von den Studierenden des letzten Studienjahres theoretisch aufgearbeitet und am Stand der wissenschaftlichen Diskussion gemessen

Material zur Veranschaulichung der Inhalte

Aufgeworfene Fragen und erste Erkenntnisse wurden reflektiert und präzisiert. Am Ende des begleiteten Prozesses hat jede/r Absolvent/in eine Facharbeit erstellt, die im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung präsentiert wurde.

Die Präsentation der Facharbeiten diente Studierenden und Kollegium als Fortbildung

In den Pausen konnte mit den Verfassern diskutiert und fachlicher Austausch genossen werden.

In der gemeinsamen Mittagspause, am vielfältigen Büffet, konnte man sich stärken, aber auch die letzte Etappe vor der Prüfung gefeiert werden.