Schneller zum Ziel – modernisierte Erzieherausbildung

An der staatlich anerkannten Fachakademie für Sozialpädagogik der PFH in Feucht findet ab sofort (Studienjahr 2021/22) die Ausbildung zur Erzieher*in in der verkürzten Form, wie grün im Modell dargestellt, statt. Statt in zwei Jahren SPS wird die gleiche Stundenanzahl in einem Jahr im Sozialpädagogischen Einführungsjahr (SEJ) gebündelt. Mit Abitur/Fachabitur oder einem Berufsabschluss ist der direkte Zugang in die theoretischen Studienjahre der Fachakademie möglich, so dass das Ziel “staatl. anerk. Erzieher*in” noch schneller erreicht wird.

Flyer zur Erzieherausbildung hier

Zur Online-Bewerbung hier

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Kommentare sind geschlossen.