Stellenangebote

Ihre Mitarbeit an der PFH

An der PFH sind ggf. noch einige Lehraufträge für zunächst nebenamtlichen/nebenberuflichen Unterricht zu vergeben.
Wenn Sie sich mit Ihrer Person sowie Ihrer fachlichen und beruflichen Kompetenz in einer an heilpädagogisch orientiertem Praktischen Lernen ausgerichteten Fachakademie als Lehrkraft einbringen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf (Schulleitung@PFHonline.de).

Lehrgegenstand

  1. Praxis- und Methodenlehre mit Gesprächsführung 
  2. Sozialpädagogische Praxis
  3. Übungen

Formale Anforderungen
zu 1. – 3.: Dipl.-Sozialpädagoge (FH) oder entsprechender Bachelor jeweils mit einschlägiger mindestens dreijähriger Berufserfahrung.

Möglichst mit Lehrerfahrung. Eine zusätzlich abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich  anerkannte/n Erzieher/in wird begrüßt.

Die Vergütung orientiert sich an der Unterrichtsvergütung im Geltungsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

Kommentare sind geschlossen.